Nach oben

"Die Stars unserer Kinder“

Influencer und Content Creator

mit Daniel Celeschi

"Die Stars unserer Kinder“ – Influencer und Content Creator

 

Zirka zwei Millionen Menschen weltweit verdienen als Content Creator ihr Geld. Zwischen zehn und 50 Millionen Follower:innen erreichen die berühmtesten deutschsprachigen jeweils auf ihren Kanälen. Und bereits 61 Prozent der Deutschen lassen sich bei ihren Kaufentscheidungen von Influencer:innen beeinflussen.

 

Diese Zahlen zeigen: Die neuen Stars sind in den sozialen Medien zu finden und ersetzen oder ergänzen die klassischen Werbe-Botschafter:innen wie Sportler, Musikerinnen oder Schauspieler. Es geht in dieser Welt schon lange nicht mehr um „Kinderkram“, sondern um Reichweite und Monetarisierung, Sichtbarkeit und Glaubwürdigkeit. 

In dieser Episode des Markenzeichen-Podcasts spricht Social-Media-Aficionado Daniel Celeschi über die Rolle von Content Creators und Influencer:innen im Marketing. Er erklärt, wie diese Stars entstehen, welche Zielgruppen sie ansprechen und was man als Führungskraft daraus für das eigene Personal Branding lernen kann.

Außerdem geht er im Gespräch mit Mario Eckmaier auf die folgenden Fragen ein:

 

Im Gespräch mit Mario Eckmaier gehen sie unter anderem auf folgende Fragen ein: 

 

  • Wie gelingt es, mit hochwertigem Content eine Community aufzubauen?
  • Welche Plattformen eignen sich für die Creator Economy?
  • Wie findet man sich als Unternehmer:in in der stark fragmentierten Influencer-Welt zurecht? 
  • Was versteht man unter Merchs und Affiliate Links? 
  • Womit können Nischenstars punkten?
  • Welche Rolle spielt die Künstliche Intelligenz bei der Content-Erstellung?
  • Worin besteht der Unterschied zwischen Influencer und Content Creator?
  • Haben Franz Klammer und Nicole Kidman als Werbe-Testimonials ausgedient?
Insights