Partner

Innsbruck

Maria-Theresien-Straße 24
6020 Innsbruck

griassdi@factor.partners
Tel. +43 512 200 593

RIEDERBAU Held

06.08.2018 / Innsbruck

Superkräfte kann man lernen!

Der RIEDERBAU-Held

Superkräfte kann man lernen!


RIEDERBAU definiert die Lehre am Bau neu. Seit genau 1 Jahr unterstützen wir das traditionsreiche Bauunternehmen aus dem Bezirk Kufstein dabei mit einem Key Visual, das junge Leute in ihrer Welt abholt, sowie zielgruppen­genauem (Online)-Marketing.

A hero is born!

Ein junger Mann mit fliegendem Cape und Bauhelm blickt im Abendlicht über die Dächer der Stadt (Kufstein). Ein neuer Superhero? Genau: Der RIEDERBAU-Held gibt dem Thema Lehre und Recruiting bei der Unterländer Vorzeigefirma ein modernes, dem Zeitgeist entsprechendes Gesicht.

Der aktuelle Fachkräftemangel macht auch vor dem Baugewerbe nicht halt. Wer mit dem Arbeiten am Bau in erster Linie Schmutz und Lärm, wenig Geld und anstrengende Arbeit verbindet, interessiert sich klarerweise nicht besonders für eine Maurerlehre. 

Mit diesem – unverdient – schlechten Ruf räumt die Firma RIEDERBAU auf: Der ausgezeichnete Tiroler Lehrbetrieb bietet motivierten Lehrlingen eine hochqualifizierte Ausbildung in den verschiedensten Bereichen des Hoch- und Tiefbaus. Seine 14 Lehrlinge haben Köpfchen und sind kreativ, sie arbeiten mit der digitalen Baustelle sowie virtuellen Gebäudemodellen und verdienen ausgezeichnet.

Um jungen Menschen dieses moderne Bild leicht zugänglich zu machen und verständlich zu vermitteln, haben wir den RIEDERBAU-Helden kreiert. Er wirbt in den sozialen Medien sowie auf Bauzaunblenden und T-Shirts, Flyern und RollUps für die Lehre bei RIEDERBAU. Auch ein Regionalbus sowie die unternehmenseigenen Elektroautos sind mit dem Konterfei des Baustellen-Heros beklebt.

Selbstverständlich macht ein Key Visual alleine noch keine Marketingkampagne. Deshalb haben wir für die RIEDERBAU-Webseite eine eigene Landingpage erstellt, auf der interessierte Jugendliche und deren Eltern Antworten auf (fast) alle Fragen rund um die Maurerlehre finden. Sogar eine „Helden-Checkliste“ gibt es dort, mit deren Hilfe potenzielle Lehrlinge prüfen können, ob sie das Zeug zum RIEDERBAU-Helden haben.

In Szene gesetzt wurde der RIEDERBAU-Held übrigens mit dem Fotografen Matthias Schwaighofer. Allen Beteiligten hat das Fotoshooting großen Spaß geamcht, wie man im Making-of-Video sehen kann.

 

Lehre bei Riederbau

FACTOR hat unsere Unternehmensphilosophie sehr gut und schnell erfasst und diese mit der Konzeption und Gestaltung des RIEDERBAU-Helden perfekt in Umsetzung gebracht - vielen Dank, dass Ihr immer einen Schritt vorausdenkt und uns bei der Weiterentwicklung begleitet.

Verena Rieder · Human Ressources, RIEDERBAU

Über den Autor

Matthias Lechner

Partner

Following his training at the Werbe Design Akademie Innsbruck, Matthias Lechner worked for SAFRAN in Paris from 1997 as well as for the Paris edition of the internationally renowned TIME OUT Magazine. He then moved to Italy to work for the Bolzano agency Mugele & Matt. In 2001 he returned to Innsbruck where he joined the ACC advertising agency. In 2007 he ventured into self-employment and in 2011 he became Partner Creation at p&p Medien. In spring 2014 he succeeded in convincing Mario Eckmaier and Axel Prey to enter into a joint venture as p&p Marketing. In 2016 he initiated the talks with FACTOR which led to the official merger in January 2019.

Gelungene Kommunikation erleben: Bestellen Sie den FACTOR Newsletter!

Datenschutz ist uns wichtig

Für ein optimales Surferlebnis empfehlen wir Ihnen, der Verwendung von Cookies zuzustimmen. Manche Cookies sind essentiell für die Funktion dieser Website und können daher nicht abgewählt werden. Andere Cookies helfen uns, die Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Durch Cookies von Drittanbietern erhalten Sie Zugriff auf Social Media Funktionen und bekommen auf Sie persönlich zugeschnittene Werbeanzeigen ausgespielt.

Mit Klick auf „Details“ oder unsere Datenschutzerklärung erhalten Sie weitere Informationen. Die Einstellungen können jederzeit unter „Cookies“ unten links angepasst werden.

Details

Notwendig

Nur mit den notwendigen Cookies ist diese Website funktionsfähig. Sie ermöglichen grundlegende Funktionen wie die Seitennavigation. Diese Cookies werden vom Betreiber der Website ausgespielt und werden nur an diese Seite übermittelt.

Präferenzen

Diese Cookies ermöglichen eine verbesserte Funktion der Website. Sie helfen der Website sich Informationen zu merken: ausgewählte Sprachen, Regionen, Benutzernamen, …. Diese Informationen werden ausschließlich anonym gesammelt.

Analyse & Statistik

Statistik-Cookies helfen uns als Website-Betreiber zu verstehen, wie User*innen mit unseren Inhalten interagieren und welche Seiten besucht werden. Die Informationen werden gesammelt und anonym an unseren Dienstleister weitergegeben.

Hier verwendete Cookies und Lebensdauer:
  • Analytics: minimum 14 Monate

Marketing

Diese Cookies werden von Dienstleistern dafür verwendet individualisierte Werbeinhalte für Zielgruppen zu erstellen.

Hier verwendete Cookies und Lebensdauer:
  • Facebook-Pixel: 2 Jahre

  • LinkedIn InsightTag: 90 Tage